Hümmelchen

Instrumentenkurs

der Kammer-Dudelsack

Hümmelchen
Grundlagen und Spielpraxis

Dozent: Stefan Pietschmann (Dresden)
M@il: info@trommelmanufactur.de
www.trommelmanufactur.de
Fon: 0049 170 20 28 555

 

30.4. & 1.5.2022 ab 10 h
Gebühr 60,- €/Tag | beide Tage 100,- €

 

Das Hümmelchen ist ein kleiner Dudelsack mit warmem Klang in Zimmerlautstärke. Es kann hervorragend mit anderen leiser klingenden Instrumenten wie Flöten und Krummhörnern, aber auch zu Gitarre und Mandoline usw. gespielt werden.


Das Hümmelchen ist für den „Dudelsacklehrling“ sehr gut geeignet, da es mit seinem geringen Druck und Lautstärke ein gutes Anfängerinstrument darstellt. Die Griffweise ist Flötenähnlich.

 

In diesem Grundkurs können sowohl erste Erfahrungen mit diesem Instrument gesammelt wie auch Tipps zur Verbesserung der Spieltechnik erlang werden. Wenn das Spielniveau der Gruppe es zulässt, arbeiten wir gemeinsam an Musikstücken und Verzierzungstechniken.

 

Wir spielen mit Hümmelchen in C-Dur/d-Moll (Tonumfang c`- d„, 1 Bordun).

 

Eigene (funktionierende) Instrumente willkommen. Der Dudelsackbauer Christian Dreier stellt freundlicherweise einige seiner schönen Hümmelchen als Leihinstrumente zur Verfügung. Diese können auf Wunsch auch gekauft werden. Bitte schon beim Anmelden vermerken, wenn ein Leihinstrument gewünscht wird!

 

Bitte folgende Infos beim Anmelden im Bemerkungsfeld angeben:

– Kursteilnahme nur Sa./nur So./beide Tage

– eigenes Instrument vorhanden?

– ich benötige ein Leihinstrument (Gebühr 25,00 €)

Hier gibt es Einblicke und Hörbeispiele der Dreier-Dudelsäcke:

www.dreiers-dudelsackbau.de

 

Der Workshop findet erst mit einer Mindestteilnehmerzahl statt. Je nach Anmeldezahl kann ich mir auch vorstellen, ihn mit dem Chalumeau-Workshop zu kombinieren, da beide Instrumente in C gestimmt sind.

 

Stefan Pietschmann arbeitet seit 1993 als Musiker mit Schwerpunkt auf dem Dudelsack, aber auch dem Chalumeau, Flöten und Fanfare. Mit seinen Bands – vor allem Scharlatan, Bardolino und der Heurekapelle – spielt er auf Märkten, Burgfesten und zu vielen anderen Anlässen. Außerdem baut er Trommeln und andere Musikinstrumente. Er lebt heute mit seiner Familie am Rand von Dresden.

Gaita in C
https://www.dreiers-dudelsackbau.de/inst-huemmelchen.html